• DSC_0295
Am 09.05.2017 um 10 Uhr war es wieder soweit. Die Peter-Pan-Schule lud zum Schulforum ein. Frau Sonnenberg führte mit viel Kreativität und Spaß durch das vielseitige Programm.

Die zweite Klasse der Peter-Pan-Schule führte gemeinsam mit ihrer Kooperationsklasse der GS7 das Lied „Zwei kleine Wölfe“ auf. Anschließend trug die Klasse 7 das Gedicht „Die Tulpe“ auf und verteilte Tulpen an die Eltern, die im Publikum saßen.

Literarisch ging es im Anschluss gleich weiter. Die Klasse 9b stellte das Buch „Emil und die Detektive“ von Erich Kästner vor. Im Anschluss wurde es laut. Die Trommel-AG heizte dem Publikum mit heißen Rhythmen ein. Die AG „Step-Aerobic“ schloss sich dann nahtlos daran an und performte ihre Choreographie. Anschließend übergab das Kreativteam großzügige Spenden, um die unterrichtliche Arbeit zu unterstützen. Mit roter Nase gab Frau Sonnenberg einen Hinweis auf den vorletzten Programmpunkt. Der Clown Gualato kündigte unseren Zirkus Holterdipolter mit ihrem „Krimi-Ball“ an.

Am Ende lud die Klasse 6b ein, gemeinsam die Mitmachgeschichte „Ein Elefant stampft durch das Land“ zu spielen.

Nach den Aufführungen im Atrium konnte das Publikum sich noch die Ausstellungen der Klassen und AGs anschauen. Man konnte z-B einen selbstgebauten Flipper der Klasse 7 ausprobieren, sich vom Schulsanitätsdienst versorgen lassen und Kunstaustellungen betrachten.

Wir freuen schon auf das nächste Schulforum im Schuljahr 2017/2018.

  • Aktuelles
  • Schulleben
  • Essen
  • Klassen
  • Beratung
  • PPS...T!! online
  • Rundgang
  • Gästebuch
  • Förderverein
JSN Epic template designed by JoomlaShine.com